Dekanatssynode

Am 13. April 2019 traf sich unsere Dekanatssynode zu ihrer konstituierenden Sitzung nach den Kirchenvorstandswahlen im vorigen Herbst. So wurde das Präsidium neu gewählt: Daniela Selen (Uehlfeld) und Dr. Martin Seibold (Wilhelmsdorf) stehen gemeinsam mit Dekanin Ursula Brecht der Dekanatssynode vor. In mehreren Wahlgängen wurden die Mitglieder des Dekanatsauschusses gewählt. Dabei wurde sichergestellt, dass auch alle Regionen unseres Dekanats durch VertreterInnen (PfarrerInnen und Ehrenamtliche) repräsentiert wurden.
"Das Dekanat als blühende Gärten. Rundgang durch sechs Jahre Dekanatssynode." So lautete das Motto des Abends am 19. Oktober, an dem der Dank an die Synodalen und der Rückblick auf Themen der vergangenen Jahre im Mittelpunkt standen. Die Teilnehmer besuchten an diesem Abend im Gemeindezentrum Neustadt "Gärten" mit unterschiedlichen Pflanzen, die symbolhaft für die zahlreichen Ereignisse und Besonderheiten unseres Dekanats standen.