Herbstsynode am 19. Oktober 2018: "Das Dekanat als blühende Gärten"

"Das Dekanat als blühende Gärten. Rundgang durch sechs Jahre Dekanatssynode."

So lautete das Motto des Abends am 19. Oktober, an dem der Dank an die Synodalen und der Rückblick auf Themen der vergangenen Jahre im Mittelpunkt standen.

Die Teilnehmer besuchten an diesem Abend im Gemeindezentrum Neustadt "Gärten" mit unterschiedlichen Pflanzen, die symbolhaft für die zahlreichen Ereignisse und Besonderheiten unseres Dekanats standen.

Es war ein wunderbarer Abend. Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen beigetragen haben.