Frauenarbeit auf Dekanatsebene

Seit November 1994 finden im Evangelischen Gemeindezentrum in Neustadt/Aisch zweimal im Jahr ein Frauenfrühstück auf Dekanatsebene statt. In geselliger Atmosphäre mit Frühstück, Liedern, Gebeten und einem Referat erhalten die Frauen christliche Impulse zur Bewältigung ihres Lebens. Verantwortet, geplant und durchgeführt werden die Veranstaltungen von den Dekanatsfrauenbeauftragen Gertraud Krieghoff und Lydia Stürzenhofecker und einem engagiertem Team. Zusätzlich wird noch eine Abendveranstaltung für Berufstätige oder Mitarbeitende in der Frauenarbeit angeboten.

 

Frauenbeauftragte im Dekanat Neustadt/Aisch:

Gertraud Krieghoff, Wilhelmsgreuth 7, 91459 Markt Erlbach, 09846/812
Lydia Stürzenhofecker, Kleinerlbacher Weg 38, 91413 Neustadt/Aisch, 09161/2194


Stellvertreterinnen:

Brigitte Faust, Kleinerbacher Ortsstraße 25, Neustadt/Aisch
Anne Hertlein, Am Pfalzbach 52 a, Neustadt/Aisch
Monika Lulei, Schlesienstraße 12a, Neustadt/Aisch

Die Frauenbeauftragte vertreten die Anliegen der Frauenarbeit auch in den dekanatlichen Gremien.